Razz vs. Abay – Versöhnung und gemeinsame Tour

Razz (c) Nils Lucas

Der Streit in den sozialen Medien zwischen den Indierockern Razz und Abay schlug hohe Wellen. Eigentlich kannte man solche Battles in jüngster Zeit vor allem aus dem HipHop – mal abgesehen von den Rangeleien zwischen Oasis und Blur oder Robert Smith und Morrissey in den 90ern. Doch nun soll der Zwist beigelegt werden, beziehungsweise offener […]

Weiterlesen...


Bosse geht im Herbst auf Clubtour und im Frühjahr auf Hallentournee

Bosse (c) Tim Bruening

Nach dem golddekorierten Album „Kraniche“ und seinem Nummer-eins-Album „Engtanz“ folgt nun der nächste Streich von Bosse. „Alles ist jetzt“ heißt sein neues Album, das im Oktober erscheint, und auf dem der Musiker aus Braunschweig wieder musikalisches Neuland erkunden will. Setzte er auf „Kraniche“ noch auf instrumentale Vielfalt und bei „Engtanz“ auf fette Opulenz durch Streicher […]

Weiterlesen...


Funny van Dannen auf „Sommerwind“-Tour

Funny van Dannen (c) KKT

Funny van Dannen ist Kult – und so einiges mehr. Er ist zum Beispiel gelernter Grafikdesigner, hat diesen Beruf aber nie ausgeübt. Es war auch mal Heino-Parodist. Und Funny van Dannen alias Franz-Josef Hagmanns-Dajka wäre fast Profi-Fussballer geworden, der Sprung in die zweite Liga scheiterte aber an einer Ablöseforderung von damals 11.000 Mark. Musikalisch begann er […]

Weiterlesen...


The Chats kommen zum ersten Mal nach Deutschland

The Chats (c) Four Artists

The Chats kommen aus Australien, genauer aus einem Städtchen mit dem schönen Namen Sunshine Coast und ihre Erfolgsgeschichte war so wie sie gelaufen ist eigentlich gar nicht geplant. Die Drei starteten 2016 ursprünglich zu viert und sahen sich sich selbst anfangs eigentlich nur als eine weitere „shitty high school band“. Im November 2016 veröffentlichten The […]

Weiterlesen...


Subsonica kommen mit neuem Album nach Deutschland

Subsonica (c) FKP Scorpio

Subsonica gründeten sich 1996 in Turin und sind seitdem eine feste Größe der internationalen Electronica-Szene. Und das Quintett repräsentiert auch so etwas wie einen Querschnitt der Geschichte der elektronischen Musik, sie sind genauso beeinflusst vom britischen House-Sound der 90er-Jahre wie von den deutschen Pionieren der 70er und die funky Grooves Frankreichs klingen ebenso durch. Der […]

Weiterlesen...


The Hunna gehen mit ihrem zweiten Album auf Tour

The Hunna (c) Jake Haseldine

The Hunna kommen aus dem britischen Hertfordshire und das Schicksal hat bei den Vieren schon früh die Weichen gestellt – sie wurden nämlich allesamt im selben Krankenhaus geboren. Die eigentliche Geschichte von The Hunna begann dann aber 2016 mit dem Debüt-Album „100“, das dann augenblicklich mächtig Staub aufgewirbelt hat. Von der Kritik wurden sie zum […]

Weiterlesen...


Metric stellen im Herbst ihr neues Album vor

Metric (c) Johnny Retouch

Metric, die Band um die charismatische Frontfrau Emily Haines, gründete sich 1999 in New York, das erste Album der Indie-Rocker entstand in dann Los Angeles und inzwischen residiert die Band in Toronto, wo sie sich inzwischen auch ihr eigenes Studio aufgebaut haben. Dort entstehen seit 2009 alle Metric-Aufnahmen, so auch das neue, siebte und noch […]

Weiterlesen...


Jason Mraz tourt 2019 mit neuem Album

Jason Mraz (c) Justin Bettman

Die Karriere von Jason Mraz begann Ende der 90er-Jahre in den Cafés von Virginia, New York und schließlich San Diego, wo 2002 auch sein erstes Album „Waiting For My Rocket To Come“ entstand. Danach ging es für den Folk-Pop-Rocker stetig bergauf, der internationale Durchbruch kam dann 2008 mit dem Album „We Sing. We Dance. We […]

Weiterlesen...


We Were Promised Jetpacks melden sich wieder zurück

We Were Promised Jetpacks (c) Landstreicher Booking

Die schottischen Indie-Rocker We Were Promised Jetpacks gründeten sich 2003 und wurden 2009 schlagartig mit ihrem Debüt-Album „These For Walls“ bekannt – zumindest in den entsprechend informierten Kreisen. We Were Promised Jetpacks etablierten von Anfang einen ganz eigenen, individuellen Sound, der laut Sänger/Gitarrist Adam Thompson eine ganz einfache und schlüssige Erklärung hat: „Es regnet viel […]

Weiterlesen...