Eddie Vedder

Eddie Vedder im Juni solo für ein Konzert in Berlin

Ob mit Pearl Jam oder solo: Eddie Vedder, seines Zeichens Frontmann von Pearl Jam, hat es anscheinend nicht so mit großen Tourneen, aber immerhin rafft er sich hin und wieder für vereinzelte Konzertbesuche in Deutschland auf. So wie in diesem Falle, wo er in Berlin Anfang Juni ein Solo-Konzert geben wird. Als Specialguest hat er dann keinen Geringeren als die irischen Barden Glen Hansard mit dabei.

Eddie Vedder und seine Ukulele

Vedder selber gibt in seinen Soloprogrammen in der Regel einen Querschnitt seines Schaffens zum Besten, wobei auch Pearl-Jam-Nummern berücksichtigt werden, die dann aber eine ganz andere Form bekommen – also zum Beispiel nur mit Ukulele vorgetragen werden. Ob es auch neue Songs geben wird ist noch unklar, im vergangenen Jahr gab es zwar Gerüchte, Vedder würde an neuen Songs arbeiten, aber offiziell ist da leider noch nichts …

Termin:
01.06.    Berlin, Zitadelle Spandau

Und hier eine kleine Grunge-Perle mit Eddie Vedder zusammen mit Chris Cornell und Temple Of The Dog aus dem Jahre 1990 …

 

Share it now!