Foreigner

Foreigner gehen auf Jubiläumstournee

Im März 1977 erschien das Debüt-Album von Foreigner – und löste ein kleines Erdbeben im Musikbiz aus: Mehr als fünf Millionen mal verkaufte sich die Platte allein in den USA und konnte mit „Feels Like The First Time“ und „Cold As Ice“ gleich zwei Top-Ten-Titel vorweisen.

Foreigner auch in den 80ern mit Hits

Und das war erst der Anfang, mit „Double Vision“ lief es sogar noch besser und selbst in den verpoppten 80er konnte die New Yorker Formation mit Rocknummern wie „Juke Box Hero“ oder der Ballade „I Wanna Know What Love Is“ durchaus mithalten. Es hat sich also ganz schön was angesammelt in den vergangenen 40 Jahren, die seit dem Debüt vergangenen sind und natürlich ist das Jubiläum auch ein Grund zum feiern. Und zwar mit einer Tour, ganze zehn Konzerte werden Foreigner von Mai bis Juni in Deutschland geben.

Die Termine:

24.05. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
25.05. Frankfurt, Jahrhunderthalle
26.05. München, Königsplatz (Support für Aersmith)
28.05. Berlin, Tempodrom
29.05. Dresden, Junge Garde
30.05. Leipzig, Parkbühne
02.06. Rostock, HanseMesse
03.06. Hamburg, Mehr! Theater
04.06. Ritterhude, Torfnacht
06.06. Stuttgart, Beethovensaal

Tickets

 

Share it now!