Devin Townsend Project (c) Wizard Promotions

Devin Townsend gibt eine zusätzliche Show

„Der verrückte Professor des Metal“ Devin Townsend gibt mit seinem Project neben den Festival-Gigs (unter anderem auf dem Summer Breeze und dem Dynamo Metal Fest“) zusätzlich noch eine Headliner-Show in Saarbrücken im August. Im Mittelpunkt dürfte auch hier sein aktuelles, im vergangenen September veröffentlichtes Album „Transcendence“ stehen. Dafür konnte Townsend unter anderem die Sängerinnen Anneke Van Giersbergen (The Gathering) und Ché Aimee Dorval (Casualities Of Cool) als Gäste gewinnen. Denn der Kanadier selber überlässt das Singen gerne mal anderen: „Ich bin nicht so scharf aufs Singen und Frauenstimmen lösen immer etwas in mir aus.“

Devin Townsend: Vom Sänger zum Multi-Genie

Dabei startete der 44-Jährige ja seine Karriere sogar als Sänger, und das bei keinem Geringeren als Steve Vai. Nach Kolaborationen unter anderem mit Jason Newsted oder Burton C. Bell, hob das Multi-Genie nach diversen Solo-Veröffentlichungen vor 14 Jahren das Devin Townsend Project aus der Taufe, mit dem er mittlerweile neun Studioalben veröffentlichte.

Tickets

 

Tourveranstalter: Wizard Promotions

Share it now!