Ed Sheeran (c) Greg Williams

Ed Sheeran geht 2018 auf Open-Air-Tournee

Die Karriere von Ed Sheeran ist schlicht und ergreifend ein Phänomen: Der Brite braucht nicht mehr als einen Looper und eine Gitarre, um das Publikum in den größten (und im Handumdrehen ausverkauften) Arenen in Verzückung zu versetzten. Sein aktuelles Album „÷“, das im März erschien, hat sich bislang mehr als acht Millionen mal verkauft und ist bis dato das weltweit bestverkaufteste Album des Jahres. Schwer vorstellbar, dass das noch jemand einholt.

Ed Sheeran on tour

Nachdem seine Konzerte in Deutschland innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, gibt es jetzt wieder die Gelegenheit den Rotschopf live zu erleben. Allerdings erst im Juli 2018, wenn Sheeran vier Open-Air-Shows in Deutschland geben wird. Um die Tickets sollte man sich allerdings jetzt schon kümmern, der Vorverkauf startet am 8. Juli auf www.eventim.de. Damit die Fans nicht von dubiosen Händlern übers Ohr gehauen werden können, werden die Tickets personalisiert verkauft, das heißt, der Name des Käufers wird auf das Ticket gedruckt und dieser muss sich beim Eintritt ausweisen.

Die Termine:

19.07.18 Berlin, Olympiastadion
22.07.18 Essen, Flughafen Essen/Mülheim
25.07.18 Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld
29.07.18 München, Olympiastadion

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!