Jonah (c) Olaf Heine

Jonah stellen „Wicked Fever“ live vor

Hinter Jonah stecken die beiden Wahl-Berliner Angelo Mammone und Christian Steenken, und die hatten vor rund zweieinhalb Jahren mit „All We Are“ einen Riesenhit. Den hatten die beiden noch komplett selber eingespielt und produziert, und schließlich in dem Werbespot eines Telekommunikationsanbieters untergebracht. Doch anstatt auf der Bekanntheitswelle weiterzusurfen und gleich nachzulegen, zogen Jonah sich zurück und arbeiteten in Ruhe an ihrem Debüt – das nun endlich Ende Juli unter dem Titel „Wicked Fever“ erscheinen soll.

Kein Gramm Fett zuviel bei Jonah

Auf dem Album experimentiert das Duo mit schwebenden Synthieflächen und analogen Instrumenten, und schafft so einen federleichten Unterbau für die melancholischen Vocals. Die lange Tüftelei hat sich gelohnt, die Tracks klingen allesamt nahezu perfekt, da ist kein Gramm Fett zuviel dran. Doch jetzt gilt es, die Stücke auch live auf die Bühne zu bringen, und genau das passiert im September, wenn Angelo und Christian erstmals auf große Deutschlandtournee gehen.

Die Termine:
10.09.    Oldenburg, Amadeus
11.09.    Hannover, Lux
12.09.    Köln, Yuca
13.09.    Dortmund, FZW
15.09.    München, Ampere
16.09.    Stuttgart, Keller Klub
17.09.    Frankfurt, Zoom
26.09.    Leipzig, Naumanns
27.09.    Berlin, Badehaus
28.09.    Hamburg, Molotow

Tickets

 

 

Tourveranstalter: Four Artists Booking

Share it now!