Morgan James (c) Fullers

Morgan James zum ersten Mal live in Deutschland

„A phenomenal talent whose feel for classic soul music is bone deep… This woman is on fire“, schrieb die New York Times über die Soulsängerin Morgan James. Eine solche Begeisterung konnte man bislang bei uns noch nicht feststellen – ganz einfach weil sie noch nie mit einem Soloprogramm live in Deutschland zu sehen war.

Morgan James: Vom Broadway zu youtube

Dabei hat die New Yorkerin, die unter anderem schon mehrere Hauprollen am Broadway spielte, inzwischen bereits ihr zweites Album „Reckless Abandon“ veröffentlicht, auf dem sie neben  gefühlvollem Soul auch Funk-, Pop- und R’n’B-Elemente in ihre Songs einbaut. Bereits das erste Album „Hunter“ schlug massiv in den USA ein, allein auf youtube kann James bei ihren Videos 75 Millionen Klicks verzeichnen. Im November und Dezember besucht sie nun also erstmals auch Deutschland für fünf Konzerte.

Die Termine:
26.11. Berlin, Frannz Club
06.12. Köln, Blue Shell
07.12. Frankfurt, Nachtleben
10.12. Hamburg, Kukuun
11.12. München, Strøm

Tickets

 

 

Veranstalter: Four Artists