Andrea Jürgens (c) Telamo

Andrea Jürgens ist gestorben

Die Schlagersängerin Andrea Jürgens ist tot. „Sie starb nach kurzer schwerer Krankheit im Kreise ihrer Lieben“, teilte ihre Plattenfirma Telamo mit. Die 50-Jährige war zuvor aufgrund von Nierenversagen zusammengebrochen und lag im Koma. Bereits vor einigen Wochen hatte Jürgens sämtliche Auftritte auf unbestimmte Zeit absagen müssen.

Der Kinderstar Andrea Jürgens

Die Sängerin wurde bereits im Alter von zehn Jahren vom Schlagerproduzenten Jack White entdeckt und hatte im Anschluss mit Songs wie „Ein Herz für Kinder“, „Und dabei liebe ich euch beide“ oder „Ich zeige Dir mein Paradies“ deutschlandweite Single-Hits. Aber auch als Erwachsene konnte sie zahlreiche Erfolge feiern, zuletzt erschien 2016 das Album „Millionen von Sternen“.

 

Share it now!