Cro-Mags (c) Four Artists

Hardcore aus New York: Cro-Mags besuchen Deutschland

Sie sind seit Anfang der 80er dabei und gelten als Mitbegründer des New York Hardcore. Die Cro-Mags waren auch die ersten, die straighten Punk mit Metal-Elementen kombinierten, was sie bereits in den 90er zu Legenden machte. Nebenbei sind die Mitglieder bekennende Veganer und Hare-Krishna-Anhänger. Kurz: Diese Truppe ist Kult!

Cro-Mags machen sich rar

Die Diskografie der Band endet allerdings im Jahr 2000 mit dem bislang letzten Studioalbum “Revenge”. Und auch ihre Live-Auftritte, vor allem die in Europa, haben einen Seltenheitswert. Zuletzt konnte man die Cro-Mags vor drei Jahren bei uns live erleben, aber jetzt wurde eine Europatournee mit sieben Konzerten angekündigt, von denen immerhin vier in Deutschland stattfinden sollen.

Termine:
05.11. Münster, Sputnikhalle
06.11. Köln, MTC
07.11. Berlin, Cassiopeia
08.11. Hamburg, Hafenklang

Tickets

Veranstalter: Four Artists

 

Share it now!