The Rolling Stones (c) FKP Scorpio

Die Rolling Stones kündigen ein neues Album an

Die Rolling Stones wollen wieder ins Studio gehen, um ein Album mit neuen Songs einzuspielen. Das kündigte Gitarrist Keith Richards in seinem Frageforum „Ask Keith Richards“ auf seinem youtube-Channel an und versprach dabei, dass die Band sehr bald mit den Aufnahmen beginnen wolle. Einen genauen Zeitpunkt nannte er dabei allerdings nicht, auch nicht, ob bei der anstehenden Tournee (wir verlosen Tickets für alle bereits ausverkauften Deutschland-Shows) bereits neue Songs auf der Setliste stehen werden.

Erste neue Songs der Rolling Stones seit 2005

Damit würde es sich um das erste Album mit eigenen Songs seit „A Bigger Bang“ von 2005 handeln. Zwar erschien auch im vergangenen Jahr mit „Blue & Lonesome“ eine Stones-Platte, auf der die Rock-Veteranen allerdings ausschließlich Stücke ihrer eigenen Vorbilder von Howlin‘ Wolf bis Willie Dixon gecovert haben.

Die Stones on tour:
09.09. Hamburg, Stadtpark
12.09.  München, Olympiastadion
09.10. Düsseldorf, ESPRIT arena


 

Share it now!