Jonny Lang (c) Daniella Hovsepian

Bluesgitarrist Jonny Lang auf Deutschlandtour

Bereits mit 14 veröffentlichte Jonny Lang sein erstes Album, inzwischen gilt er als einer der besten Blues-Gitarristen weltweit. Der Grammy-Träger begleitete unter anderem die Rolling Stones und Aerosmith auf ihren Tourneen, wurde von Willy Nelson und Buddy Guy als Musiker engagiert und spielte im Weißen Haus vor Bill Clinton.

Jonny Lang als Verfechter der Tradition

Lang gilt unter anderem als Verfechter des ursprünglichen Blues, was er mit seinem aktuellen Album „Signs“, das am 08. September erscheint, unterstreicht. Hier pflegt er unter anderm den traditionellen Stil pflegt, unternimmt aber auch Ausflüge in die Welt des Funk und des Rock. Auf seiner Deutschlandtournee wird er von dem deutschen Songwriter L’Aupaire begleitet.

Die Termine:
23.10. Köln, Gloria Theater
25.10. Berlin, Columbia Theater
26.10. Worpswede, Music Hall
27.10. Hamburg, Mojo Club

Tickets

 

Veranstalter: A.S.S. Concerts

Share it now!