Tim Bendzko (c) Christoph Koestlin

Tim Bendzko geht wieder auf Wohnzimmer-Konzert-Tournee

Die Hallentournee von Tim Bendzko im vergangenen Frühjahr war wieder ein durchschlagender Erfolg. Aber sie hat in dem Songwriter auch den Wunsch geweckt, wieder etwas näher an sein Publikum heranzurücken. Bendzko: „In den letzten Jahren sind die Konzerthallen, in denen wir spielen, immer größer geworden. Das ist toll und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber dabei ist auch der Wunsch gereift, eine Konzertreihe zu etablieren, bei der alles aufs Nötigste reduziert und der Zuschauer einfach mittendrin ist. Wie werden versuchen den Zuschauern das Gefühl zu geben, dass wir bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer spielen.“

Tim Bendzko bereits 2014 auf Wohnzimmer-Tournee

Bereits vor drei Jahren ist der Berliner erstmals auf die „Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer“-Tour gegangen, bei der er seine Songs abgespeckt in einem sehr familiären Rahmen präsentierte. Diese Konzertreihe wird nun, natürlich mit seinen neuen Songs, wiederbelebt und führt Bendzko von Oktober bis Dezember in einige der schönsten Locations Deutschlands.

Termine:
13.10. Regensburg, Audimax
14.10. Dresden, Kulturpalast
15.10. Hannover, Theater am Aegi
17.10. Magdeburg, AMO
18.10. Erfurt, Alte Oper
19.10. Wuppertal, Historische Stadthalle
04.11. Leverkusen, Jazztage
05.11. Karlsruhe, Konzerthaus
07.11. Neunkirchen, Gebläsehalle
08.11. Reutlingen, Stadthalle
25.11. Göttingen, Stadthalle
26.11. Würzburg, Congress Centrum
28.11. Luxemburg, Grand Theatre
29.11. Hamburg, Laieszhalle
01.12. Berlin, Admiralspalast

Tickets

 

Die Tournee wird präsentiert von event. in Kooperation mit der Peter Rieger Konzertagentur