257ers (c) Vanessa Leißring

257ers im April wieder auf großer Deutschlandtour

Der auf den ersten Blick eher kryptische Name leitet sich aus der Postleitzahl ihrer Heimatgemeinde Essen-Kupferdreh ab und von dort aus haben sich die 257ers alias Shneezin und Mike in die Erste Liga der heimischen HipHop-Szene hochgerappt. Und das mit einem ganz eigenen (und vor allem wirklich witzigen) Humorverständnis und natürlich wunderbar groovenden Tracks.

257ers: Berühmt-berüchtigte Liveshows

Mit ihrem letzten Album „Mikrokosmos“ gelang ihnen 2016 erstmals der Sprung auf Platz eins der Albumcharts, ein Kunststück, das ihnen mit dem kommenden neuen Album diesmal spielend gelingen dürfte. Selbiges ist derzeit noch in Arbeit, die dazugehörige 257ers-Tour ist aber erfreulicherweise bereits bestätigt. Und die Live-Shows sind ja schon seit je her berühmt-berüchtigt.

Termine:
12.04. Hamburg, Sporthalle
13.04. Berlin, Columbiahalle
14.04. Leipzig, Haus Auensee
20.04. Münster, Halle Münsterland
21.04. Köln, Palladium
27.04. Wiesbaden, Schlachthof
28.04. Ludwigsburg, MHP Arena
29.04. München, Zenith

Tickets

Veranstalter: Der Bomber der Herzen

Share it now!