Weaves (c) Buzz Records

Kanadische Indierocker Weaves stellen ihr neues Album vor

Weaves aus Toronto sind einmal mehr der Beweis, dass man in Sachen Rockmusik das Rad nicht neu erfinden muss, um großartige Musik zu machen. Die Kanadier beschränken sich zum einen auf die ganz klassische Bandbesetzung, also Schlagzeug, Bass, Gitarre Gesang. Zum anderen bedienen sie sich stilistisch beim Punk, Indie, Blues und Pop, und schon sind sie im Pixies-Flaming-Lips-Universum angekommen, ohne diese zu kopieren.

Weaves erfrischen mit „Open Wide“

Entsprechend erfrischend ist ihr aktuelles Album „Wide Open“ geraten, welches das Quartett im Oktober auch zu uns nach Deutschland führt. Und in Sachen Bühnenshow eilt denen ein ziemlich guter Ruf voraus …

Termine:
30.10. Düsseldorf, Tube
31.10. Hamburg, Häkken
03.11. Berlin, Auster Club

Tickets

 

Veranstalter: MCT