Nick Mulvey (c) JFoxton

Nick Mulvey mit „Wake Up Now“ auf Deutschlandtour

Nick Mulvey gilt bereits seit seinem 2o15er-Debütalbum als ein Singer/Songwriter leicht jenseits der eingeschliffenen Klischees. Soll heißen, hier gibt’s etwas mehr zu erleben als den stereotypen, immer leicht melancholischen Barden mit seiner abgeschabten Gitarre. Mulveys Einflüsse umfassen Folk und Pop gleichermaßen und reichen bis hin zu kubanischen Rhythmen, schließlich hat er da mal eine Weile studiert.

Pop, Folk – und kubanische Rhythmen bei Nick Mulvey

Der nächste Schritt hört auf den Namen „Wake Up Now“ und wird am 8. September erscheinen und das neue Album klingt noch freier und abwechslungsreicher. Die neuen Songs hat Nick Mulvey bereits erfolgreich auf diversen englischen Festivals getestet, im Oktober kommt er dann wieder nach Deutschland.

Termine:
23.10. Berlin, Musik & Frieden
24.10. München, Strom
25.10. Hamburg, Molotow

Tickets

Veranstalter: MCT Agentur

Share it now!