The Kolors (c) United Promoters

Italiens Pop-Phänomen: The Kolors erstmals in Deutschland on tour

In Italien sind The Kolors schon mehr oder weniger Superstars, und auch über die Landesgrenzen von bella Italia hinaus ist man schon auf sie aufmerksam geworden. Sogar der US-Rapper Gucci Mane war von dem Trio dermaßen angetan, dass er für den Song „What Happened Last Night“ die Vocals beisteuerte. Der Track entwickelte sich entsprechend auch zu Dance-Hymne und kann inzwischen eine Million Klicks auf youtube verbuchen.

The Kolors: vom Dancefloor in den Konzertsaal

Und das ist nicht der der einzige Pop-Ohrwurm der Band aus Neapel, auf ihrem aktuellen Album „You“ wimmelt es nur so davon. Und hier finden sich neben Mane mit Andy Bell und Gem Archer noch weitere prominente Gastmusiker. Nach den Dancefloors wollen die Jungs nun auch die internationalen Konzertsäle erobern und kommen deshalb im Januar für fünf Konzerte erstmals nach Deutschland.

Termine:
14.01. Berlin, Privatclub
16.01. Köln, Yuca
17.01. Frankfurt, Nachtleben
19.01. Stuttgart, clubCANN
20.01. München, Milla

Tickets

 

Veranstalter: United Promoters