Andreas Gabalier (c) Manfred Hertlein Veranstaltungen

Andreas Gabalier geht 2018 auf Hallen-Tournee

Nach seiner Unplugged-Tour und seinen Stadion-Konzerten in diesem Jahr, geht Andreas Gabalier im nächsten Jahr nun auch wieder auf große Hallentournee. Der Startschuss fällt Anfang Oktober 2018 in Halle in Westfalen. Bereits vorher geht es aber noch mal im Juni ins Münchner Olympiastadion, wo seine ausverkauften Stadionshows so langsam zur Tradition werden.

Kommt ein neues Album von Andreas Gabalier?

Ob es bis dahin ein neues Album gibt, ist noch nicht bekannt. Aber so fleißig, wie der Volks-Rock’n’Roller in den vergangenen Jahren stets war, können die Fans durchaus darauf hoffen. Seit letztes reguläres Studioalbum „Mountain Man“ ging in Deutschland, Österreich und Schweiz ja zuletzt direkt auf Platz eins der Charts. Die letzte Veröffentlichung was schließlich sein Unplugged-Album von 2016.

Termine:
16.06. München, Olympiastadion
04.10. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion
05.10. Frankfurt, Festhalle
06.10. Mannheim, SAP Arena
11.10. Kempten, bigBOX Allgäu
12.10. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
13.10. Köln, LANXESS arena
18.10. Kiel, Sparkassen Arena
19.10. Hamburg, Barclay Card Arena
20.10. Bremen, ÖVB Arena
25.10. Brauschweig, Volkswagen-Halle
26.10. Dresden, Messe Halle 1
27.10. Berlin, Mercedes Benz Arena
09.11. Leipzig, Arena
10.11. Erfurt, Messe Erfurt
15.11. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen
16.11. Regensburg, Donau-Arena
17.11. München, Olympiahalle
23.11. Freiburg, SICK-Arena

Tickets

 

Veranstalter: Manfred Hertlein