Belle And Sebastian (c) Live Nation

Belle And Sebastian kündigen drei EPs und eine Tournee an

Belle And Sebastian als Sozialprojekt Die Band wurde 1996 im Rahmen eines Sozialprogramms für Arbeitslose von Stuart Murdoch und Stuart David gegründet. Gleich mit ihrem ersten Album „Tigermilk“ konnten die Schotten einen Hit landen, verweigerten sich aber gleichzeitig dem großen Medienrummel. Interviews wurden grundsätzlich abgelehnt, Konzerte gab es bis auf Ausnahmen lediglich in Großbritannien. Diese Scheu hat die Truppe aber inzwischen abgelegt und ist inzwischen regelmäßig auch in Deutschland zu Gast. Das nächste Mal im kommenden Februar … Termine: 16.02. München, Muffathalle 17.02. Berlin, Admiralspalast 18.02. Frankfurt, Batschkapp Tickets   Veranstalter: Live Nation  ]]>