Machine Head (c) Live Nation

Thrash-Metaller Machine Head ab April mit neuem Album auf Tour

Seit rund 25 Jahren versorgen die Thrash-Helden aus Oakland die Metalgemeinde nun bereits mit ihren tonnenschweren Grooves und brutalen Riffs. Acht Studioalben gehen inzwischen auf das Konto von Machine Head, und mit jeder Veröffentlichung wächst die treue Fangemeinde massiv an. Zuletzt konnten die Mannen um Frontmann Robert Flynn sogar mit „Bloodstone & Diamonds“ unter anderem an den hiesigen Top-10 schnuppern – das Album schaffte es auf Platz sechs der regulären und eigentlich vom Mainstream dominierten Charts.

Machine Head arbeiten an neuen Songs

Aktuell sind Machine Head im Studio zugange, seit Juni arbeitet die Band an Album Numero neun, das Anfang 2018 erscheinen soll. Fest stehen bereits die Tourtermine 2018, wobei immerhin acht Konzerte in Deutschland geplant sind.

Termine:
21.04. München, TonHalle
22.04. Stuttgart, Longhorn LKA
27.04. Münster, Skater’s Palace
28.04. Köln, E-Werk
29.04. Berlin, Columbiahalle
05.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36
09.05. Hannover, Capitol
10.05. Wiesbaden, Schlachthof

Tickets

 

Veranstalter: Live Nation