The Rolling Stones (c) FKP Scorpio

Die Rolling Stones geben die Support-Acts bekannt

Am Samstag, den 09. September ist es endlich soweit: Die Rolling Stones geben in Hamburg ihr erstes von drei Konzerten in Deutschland. Insgesamt stehen vierzehn Konzerte in zwölf Städten auf dem Tourzettel. Seitdem die Stones bereits am Mittwoch in Hamburg angekommen sind, steigt die Spannung kontinuierlich. Heiß diskutiert wird auch die Setliste, unter Umständen wird es sogar so eine Art Wunschkonzert geben, nachdem „The Greatest Rock’N’Roll Band Of The World“ auf Twitter die Fans um deren Lieblingssongs bat.

Der Support der Rolling Stones steht

Ein Geheimnis wurde nun jedenfalls schon mal gelüftet, und zwar jenes um die Vorbands bei den jeweiligen Konzerten. In Hamburg und München (am 12.09.) werden Kaleo aus Island die Konzerte der „No Filter Tour“ eröffnen, in Düsseldorf (am 09.10.) übernehmen das Rival Sons. Jetzt muss es eigentlich nur noch losgehen …

Termine:
09.09. Hamburg, Stadtpark
12.09. München, Olympiastadion
09.10. Düsseldorf, ESPRIT Arena

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!