TLC (c) Dennis Leupold

TLC müssen ihre Tournee verschieben

TLC müssen die Konzerte ihrer Europatournee leider verschieben. Tionne „T-Boz“ Watkinsan leidet an Bandscheibenproblemen im Bereich der Halswirbelsäule, die so ausgeprägt sind, dass ihr Arzt ihr riet die Shows abzusagen. Ursprünglich sollte die Tour am 16. Oktober in Hamburg starten. Aktuell wird daran gearbeitet, geeignete Nachholtermine zu finden. Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Das Statement von TLC

Die Absage trifft das Duo natürlich genauso sehr, wie die Fans. T-Boz selber äußerte sich zu der Absage in einem Statement: „Chilli und ich sind am Boden zerstört, dass wir keine andere Wahl hatten, als die Premiere unserer Europatournee zu verschieben. Wir möchten unseren Fans danken, dass sie uns so treu geblieben sind und wir möchten ihnen versichern, dass wir sobald sich neue Termine gefunden haben zurück sein werden.“

 

Veranstalter: Semmel Concerts

Share it now!