Kontra K (c) Niculai Constantinescu

Kontra K kündigt sieben weitere Konzerte für 2018 an

40.000 Karten hat Kontra K bereits für seine Herbsttournee zu seinem aktuellen Album „Gute Nacht“ bereits verkauft, in mehreren Städten, darunter Hannover, Köln und Nürnberg, sind die Shows sogar bereits ausverkauft. Die große Nachfrage freut den Berliner Rapper natürlich, und nun hat er auch darauf reagiert: Die „Gute Nacht“-Tournee geht 2018 weiter, sieben Konzerte wurden nun zusätzlich zu dem großen Open Air am Kölner Tanzbrunnen angekündigt.

Kontra K mit „Gute Nacht“ auf Erfolgskurs

Der Run auf die Tickets erklärt sich nicht zuletzt auch durch den Erfolg seines aktuellen Albums, das direkt auf den ersten Platz der Charts ging. Davon profitierten übrigens auch seine Vorgänger-Alben „Aus dem Schatten ins Licht“ und „Labyrinth“, bei denen die Nachfrage ebenfalls stieg und diese erst kürzlich mich Gold ausgezeichnet wurden. Der 2018er Teil der Tour startet Mitte Februar in Würzburg.

Termine:
22.11. Hannover, Capitol
23.11. Hamburg, Sporthalle
25.11. Bremen, Pier2
26.11. Köln, Palladium
27.11. Dortmund, Phoenixhalle
28.11. Frankfurt, Hugo
29.11. Saarbrücken, Garage
02.12. CH-Bern, Bierhübeli
03.12. Ravensburg, Oberschwabenklub
04.12. München, Tonhalle
05.12. AT-Wien, Arena
06.12. AT-Linz, Posthof
08.12. AT-Innsbruck, Hafen
09.12. Stuttgart, Porsche Arena
10.12. Nürnberg, Löwensaa
14.12. Dresden, Ballsport Arena
15.12. Erfurt, Thüringenhalle
16.12. Leipzig, Haus Auensee
2018
16.02. Würzburg, Posthalle
17.02. Bielefeld, Ringlokschuppen
18.02. Heidelberg, Halle02
21.02. Kiel, Halle400
22.02. Magdeburg, AMO
23.02. Chemnitz, Arena
24.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle
21.08. Köln, Tanzbrunnen

Tickets

 

Veranstalter: Four Artists