Marius Müller-Westernhagen (c) Joerg Steinmetz/Virgin

Nachholtertermine für die ausgefallenen Konzerte von Westernhagen stehen fest

Die wegen einer schweren Grippe abgesagten Konzerte von Marius Müller-Westerhagen werden im Dezember nachgeholt. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, im Vorverkauf sind ab sofort noch Karten zu haben. Das bedeutet natürlich auch, dass sich Westernhagen wieder auf dem Wege der Besserung befindet.

Westernhagen sagt „Danke!“

Der Musiker selbst ist glücklich, dass so zeitnahe Nachholttermine gefunden werden konnten: „Wir haben es geschafft. Die ausgefallenen Konzerte können noch in diesem Jahr wiederholt werden. Es war nicht einfach, die Band, die Crew und die benötigten Hallen zusammenzubekommen, aber da alle Beteiligten wirklich alles investiert haben, um es möglich zu machen, ist es gelungen. LIEBE IST MACHT. Danke, danke, danke, auch euch für eure Genesungswünsche und euer herzerwärmendes Verständnis.“

Die neuen Termine:
15.12. Dortmund, Westfalenhalle
16.12. Mannheim, SAP-Arena
18.12. München, Olympiahalle

Tickets

 

Veranstalter: Peter Rieger Konzertagentur

(Visited 159 times, 1 visits today)