Radio Havanna (c) Viktor Schanz

Radio Havanna gehen mit „Utopia“ ab Januar auf Tour

Alle Zeichen stehen auf Start. Und Vollgas. Radio Havanna beginnen ihre Tour nicht nur gleich einen Tag nach Erscheinen ihres neuen Albums „Utopia“ am 13.1.2018, sondern mit dem Auftakt der Tour in Berlin feiert die deutsche Politpunkband ihr 500. Konzert. Da wird nicht nur mit voller Wucht ein vierkantiges Brett in die Landschaft gerammt, sondern mehr denn je beziehen Radio Havanna damit auch eindeutig Stellung: gegen rechts.

Radio Havanna: das Herz am linken Fleck

Gerade erteilte Sven Regener von Element Of Crime der Vermischung von Politik und Rockmusik wieder mal eine Absage, da legen sich Radio Havanna erst richtig ins Zeug. Parolen hin oder her, die Post geht so oder so ab, und das Herz am linken Fleck kann dabei auch nicht schaden.

Termine:
13.01. Berlin, Lido „500. Konzert“
05.04. Hamburg, Hafenklang
06.04. Bremen, Tower
07.04. Hannover, Mephisto
12.04. Frankfurt, Nachtleben
13.04. München, Backstage Club
14.04. Stuttgart, Keller Klub
20.04. Dresden, Scheune
21.04. Düsseldorf, The Tube
27.04. Jena, Kassablanca
28.04. AT-Wien,Arena Dreiraum

Tickets

 

Die Tour wird präsentiert von event. in Kooperation mit Sparta Booking