Kendrick Lamar (c) Universal Music

Rapper Kendrick Lamar gibt 2018 drei Konzerte in Deutschland

Kendrick Lamar ist aktuell der Rap-Shootingstar in den USA. Die letzten drei Alben gingen allesamt auf Platz eins der Charts, das aktuelle „DAMN.“ hat inzwischen sogar Doppel-Platin-Status erreicht. Bei den Grammys sieht es ähnlich blendend aus, 2015 gab es den ersten, ein Jahr später sogar vier Trophäen auf einmal und in diesem Jahr dann noch mal einen.

Kendrick Lamar tourt durch elf Länder

Mit dem aktuellen Erfolgswerk, das inzwischen 2,3 Millionen Käufer verzeichnen kann, geht es nun auf große Tournee. Elf Länder will Lamar besuchen und dabei auch in Deutschland seine Skillz präsentieren. Drei Konzerte im Februar und März 2018 sind geplant.

Termine:
15.02. Frankfurt, Festhalle
22.02. Köln, LANXESS arena
05.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena

 

Veranstalter: Live Nation