Rock am Ring und Rock im Park (c) MLK

Erste Bestätigungen bei Rock am Ring & Rock im Park: Foo Fighters, Rise Against, Gorillaz, 30 Seconds To Mars

Nachdem die Foo Fighters soeben ein Konzert in Hamburg für den Juni angekündigt hatten, stehen Dave Grohl und seine Band nun auch als Headliner für Rock im Park und Rock am Ring fest. Und auch die ersten Top-Acts für die anderen Tage wurden bekannt gegeben: Unter anderem sind 2018 in der Eifel und in Nürnberg Thirty Seconds To Mars, die Gorrilaz, Rise Against und Marilyn Manson mit von der Partie.

Limitierte Frühbucher-Tickets bei Rock am Ring und Rock im Park

Ab Mittwoch, den 1. November startet der Vorverkauf die beiden Festivals. Dabei werden auch 15.000 Frühbucher-Tickets angeboten. Am Nürburgring gibt es dieses Jahr eine wichtige Neuerung: Anstatt einem Kombiticket für das Festvial und das Camping werden diese nun separat verkauft, in Nürnberg gibt es weiterhin das Kombiticket. Außerdem gibt es wieder spezielle Angebote vom Rock’n’Roll-Camping, über Caravan-Camping bis hin zum Green-Camping.

Weitere Bestätigungen

Neben den eingangs erwähnten Headlinern haben bereits eine ganze Reihe weiterer Bands eine Auftritt bei dem Zwillingsfestival bestätigt. Bislang gesetzt sind: Avenged Sevenfold, Stone Sour, A Perfect Circle, Parkway Drive, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Hollywood Undead, Enter Shikari, Body Count feat. Ice-T, Black Stone Cherry, Asking Alexandria, Meshuggah, Callejon, Caliban, Nothing But Thieves, Casper, Bilderbuch, Milky Chance, Kaleo, Trailerpark, Kettcar, RAF Camora, Jimmy Eat World, Walking On Cars, UFO361, Alma und Yung Hurn.

Termine:
01.-03.06. Nürburgring/Eifle und Zeppelinfeld, Nürnberg

 

Veranstalter: Marek Lieberberg Konzertagentur

(Visited 88 times, 1 visits today)