Tricky (c) Sebastian Pielles

Tricky: Der Vorreiter des TripHop mit neuem Album auf Tour

Tricky, der Godfather des TripHop hat ein neues Album draußen. „Ununiform“ erschien am 22. September und markiert den 13. Longplayer des Soundtüftlers aus Bristol, England. Das Werk ist ein weiterer Schritt der konsequenten Entwicklung, die der Klang-Exzentriker 1995 mit „Maxinquaye“ fast schon revolutionär begann und die auch 22 Jahre später noch einiges an musikalischer Relevanz vorzuweisen hat.

Tricky kommt nach Deutschland

Dem Mainstream hat sich der Musiker ja bislang erfolgreich zugunsten stets interessanter neuer Ansätze verweigert. Möglich macht das sein eigenes Label „False Idols“, wodurch auch immer wieder mitunter gewagte Experimente mit anderen Stilen wie Reggae oder klassischem HipHop drin waren. Im November präsentiert Tricky „Ununiform“ live in Deutschland.

Termine:
28.11. Berlin, Festsaal Kreuzberg
29.11. Hamburg, Mojo Club
30.11. Köln, Luxor

Tickets

 

Veranstalter: Melt! Booking