Deep Purple (c) Roland Aust

Deep Purple kommen auch 2018 wieder für ein Konzert nach Deutschland

So richtig Feierabend haben die Briten nun doch noch nicht gemacht. Nach ihrer Tournee im Frühjahr diesen Jahres, legen die Hardrock-Veteranen noch mal nach. Im Sommer soll es ein großes Konzert in Mönchengladbach geben, Motto: „Deep Purple & Friends“. Und zwei der Friends haben auch schon einen Namen, nämlich Axel Rudi Pell und Navarone. Ein dritter Gast soll noch folgen.

Deep Purple und der lange Abschied

Dass es nicht mit den Konzerten im vergangenen Frühjahr getan sein würde, lag eigentlich auf der Hand. Bereits der Titel „The Long Goodbye Tour“ suggerierte bereits, dass die Tour durchaus mehrere Jahre dauern könnte. Zudem hatte Bassist Roger Glover im Interview mit dem event.Magazin auf die Frage, ob nach der Tour Schluss sei, geantwortet: “ So ganz genau wissen wir das selbst nicht. Wir wollten eben andeuten, dass im Fall Deep Purple das Ende wohl näher liegt als der Anfang.“

Termin:
08.07. Mönchengladbach, Sparkassenpark

Tickets

 

Veranstalter: KBK Konzerte

(Visited 676 times, 2 visits today)