M'era Luna (c) Christoph Eisenmenger

Eisbrecher, Front 242 und In Extremo für M’era Luna Festival bestätigt

Das M’era Luna Festival 2018 hat seine ersten Bestätigungen: Eisbrecher, einer der wichtigsten Vertreter der Neuen Deutschen Härte neben Rammstein oder Oomph! ist als erster Headliner gesetzt. Auch die EBM-Pioniere Front 242 finden sich im Lineup, ebenso wie die Industrial-Veteranen Ministry und die Mittelalter-Metaller von In Extremo. Insgesamt sind aktuell 27 Bands für das Festival am Flughafen Hildesheim-Drispenstedt gesetzt, darunter weitere Klassiker wie Das Ich, Atari Teenage Riot, Saltatio Mortis und Apoptyma Berzerk.

M’era Luna – Treffpunkt der schwarzen Szene

Das M’era Luna Festival ist traditionell DER Treffpunkt der schwarzen Szene und das seit 18 Jahren. Zwar spielt die Musik hier nach wie vor die Hauptrolle, doch sind es auch die einzigartige Atmosphäre des Festivals und diverse Rahmenveranstaltungen, wie der Mittelaltermarkt oder die Modeschau, die jahrlich inzwischen 25.000 Besucher anziehen. Aktuell sind die Tickets noch bis zum 13. November mit dem Frühbucherrabatt für 89,- Euro erhältlich, danach beträgt der Ticketpreis 99,- Euro.

Termine:
11.-12.08. Hildesheim, Flughafen Hildesheim-Drispenstedt

Tickets

 

Veranstalter: FKP Scorpio

(Visited 80 times, 1 visits today)