Helene Fischer (c) Kristian Schuller

Helene Fischer zieht Halbzeitbilanz ihrer Hallentournee

Helene Fischer hat die erste Hälfte ihrer Tournee durch die deutschen Hallen erfolgreich absolviert. Nach fünf Konzerten in Zürich geht es nun in die Pause, bevor die Tour dann ab 16. Januar mit 35 Shows in acht Städten weitergeht. Und dazu ist noch eine gute Nachricht für die Fans, zu vermelden, die keine Tickets mehr bekommen konnten: Durch die Optimierung der Hallenplanung sind für einige Shows nun wieder ein paar Tickets zu haben, allerdings sollte man sich hier unbedingt beeilen.

Helene Fischer ist hochzufrieden mit dem ersten Teil

Helene Fischer selber ist sehr zufrieden mit den bisherigen Shows: „Ich bin wahnsinnig stolz und glücklich, dass unsere Wünsche und Ideen aufgegangen sind, und dass die neue Show vom Publikum genauso gefeiert wird wie von uns auf der Bühne. Deshalb kann ich es auch kaum erwarten, im Januar gemeinsam mit meinen Fans in die zweite Halbzeit zu starten und dem Winter kräftig einzuheizen.“

Termine:
16.-21.01. Frankfurt, Festhalle
30.01.-04.02. Stuttgart, Schleyer-Halle
06.-11.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena
13.-18.02. AT-Wien, Wiener Stadthalle
20.-25.02. Oberhausen, Kö-Pi-Arena
27.02.-04.03. München, Olympiahalle
23.+24.06. Leipzig, Red Bull Arena
26.06. CH-Basel, St. Jakob-Park
29.06. München, Olympiastadion
01.07. Nürnberg, Stadion
03.07. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena
06.07. Düsseldorf, ESPRIT arena
08.07. Berlin, Olympiastadion Berlin
11.07. AT-Wien, Ernst-Happel-Stadion
14.+15.07. Hamburg, Volksparkstadion
17.07. Hannover, HDI Arena
20.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena
22.07. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

Tickets

 

Veranstalter: Semmel Concerts

(Visited 233 times, 1 visits today)