Morcheeba (c) Visionary Collective

Morcheeba arbeiten an neuem Album und gehen im Mai auf Tour

In den 90ern waren Morcheeba neben Tricky, Portishead und Massive Attack die Speerspitze der britischen TripHop. Vor allem Massive Attack waren auf dem Erstling „Who You Can Trust“ noch als Einfluss deutlich zu hören, doch bereits mit dem zweiten Album „Big Calm“ hatten Ross Godfrey und Skye Edwards einen eigenständigen, psychedlisch-spärischen Chill-Out-Sound entwickelt, der im Laufe Jahre immer mehr verfeinert wurde.

Morcheeba arbeiten an neuem Album

Insgesamt acht Alben hat die Formation aus London mittlerweile veröffentlich, zuletzt „Head High Up“ aus dem Jahr 2013. Im Moment ist das neunte Werk in der Mache, das voraussichtlich auch noch rechtzeitig vor der Tour von Morcheeba im Frühjahr erscheinen soll. Im Mai geht es dann auf Europatournee mit drei Konzerten in Deutschland.

Termine:
08.05. Hamburg, Docks
09.05. Frankfurt, Gibson – W-Festival
10.05. München, Muffathalle

Tickets

 

Veranstalter: Visionary Collective for KBK

(Visited 63 times, 1 visits today)