Olli Schulz (c) Four Artists

Olli Schulz mit neuem Album auf großer Tour

Ziemlich genau drei Jahre sind seit dem Erscheinen des „Feelings aus der Asche“-Albums vergangen und seitdem hatte Olli Schulz gut zu tun. Das Warten auf frische Songperlen hat nun aber im Januar ein Ende, dann kommt das neue Album mit dem schönen Titel „Scheiß Leben, gut erzählt“. Und auf „gut erzählt“ kann man sich schon mal verlassen.

Olli Schulz, der liebevolle Live-Erzähler

Olli Schulz ist ein Meister der Gratwanderung zwischen kluger Reflektion und spritzigem Wortwitz und sein Blick auf diese leider so unvollkommene Welt und all den Schwierigkeiten, die sie uns in den Weg legt, ist stets ein liebevoller. Und das gilt auch für seine Konzerte, die nicht einfach nur aus einer Liste seiner Lieder bestehen, sondern vollgepackt sind mit kleinen Geschichten und Anekdoten und anderen spontanen Überraschungen. Und davon wird es im Frühjahr wieder reichlich geben.

Termine:
14.03. Leipzig, Conne Island
15.03. Erfurt, Stadtgarten
16.03. Hameln, Sumpfblume
18.03. Weinheim, Cafe Central
19.03. Mannheim, Capitol
20.03. Wiesbaden, Schlachthof
21.03. Minden, Stadttheater
23.03. Karlsruhe, Tollhaus
24.03. Dresden, Alter Schlachthof
27.03. Nürnberg, Löwensaal
28.03. München, Muffathalle
01.04. Köln, Gloria
03.04. Essen, Lichtburg
04.04. Bremen, Glocke
06.04. Hamburg, Laeiszhalle
08.04. Berlin, Admiralspalast

Tickets

Veranstalter

(Visited 41 times, 1 visits today)