Tash Sultana (c) FKP Scorpio

Tash Sultana: Die Loop-Künstler kommt 2018 für zwei Konzerte

Tash Sultana wird gerne mal als Wunderkind bezeichnet, und in der Tat kann man nur staunen, wenn man der Australierin beim Musizieren zusieht. Sie beherrscht die große Kunst des Loopens, also dem Übereinanderschichten mehrerer Instrumental- und Vocaltracks, so dass man am Ende stets glaubt, dass hier eine komplette Band auf der Bühne steht. Stilistisch will sich die Musikerin allerdings nicht festlegen, sie selber spricht von “non-genre-music”.

Tash Sultana vs. Ed Sheeran

Da sie den gleichen Ansatz wie Ed Sheeran verfolgt, wird sie auch gerne mit diesem verglichen. Während Sheeran allerdings grundsätzlich klassisches Songwriting (auf hohem Niveau) betreibt, geht Sultana weit experimenteller vor. Live hat sie bereits mehrfach auch in Deutschland ein großes Publikum von sich überzeugt. Im September kommt sie wieder für zwei ihrer spektakulären Shows bei uns vorbei.

Termine:
06.09. Köln, Palladium
10.09. Berlin, Columbiahalle

Tickets

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!