Bryan Ferry (c) Roland Aust

Bryan Ferry gibt im Juli zwei exklusive Deutschlandkonzerte

Das Œuvre von Bryan Ferry Entsprechend dürfte sich Ferry bei seinen Konzerten im Sommer auf sein bestehendes Œuvre konzentrieren, das sowohl seine Solo-Werke als auch die Songs von Roxy Music beinhaltet. Vor allem die Songs von der Artrock-Pioniere standen in den vergangenen Jahren wieder vermehrt im Mittelpunkt seiner Konzerte. So auch zu hören auf seinem 2016 erschienenen Live-Album „Bryan Ferry Live 2015“. Termin: 16.07. Mainz, Zitadelle 18-07. Regensburg, Thurn und Taxis Schlossfestspiele Tickets   Veranstalter: Wizard Promotions]]>