Rea Garvey (c) Sven Sindt

Rea Garvey geht im Herbst auf ausgedehnte Arena-Tournee

2010 hatte Rea Garvey sich noch eine Tür offengehalten, was eine Wiedervereinigung von Reamonn anging. Er wolle sich erst mal auf seine Solo-Karriere konzentrieren sagte er damals, doch nach mittlerweile drei erfolgreichen Alben unter seinem Namen, dürfte eine Reunion wohl inzwischen ausgeschlossen sein. Dafür läuft es für Garvey viel zu gut, allein auf seiner bislang letzten Tournee, der „Get Loud“-Open-Air-Tour, wurde der in Deutschland lebende Ire von mehr als 250.000 Fans frenetisch gefeiert.

Rea Garvey – neue Platte, neue Tour

Eine Erfolgsgeschichte, die Garvey nun weiter schreiben wird, zunächst mal mit dem neuen Album „Irishman In Berlin“, das im kommenden Jahr erscheinen soll und laut dem Sänger in Sachen Beats und Sound „urban/streetlike“ klingen wird. Und mit seiner bislang größten Arena-Tour, die ihn ab September in nicht weniger als 18 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führt.

Termine:
10.09. Köln, Palladium
11.09. Stuttgart, Porsche Arena
12.09. Mannheim, Rosengarten
14.09. Erfurt, Messehalle
15.09. Rostock, Stadthalle
16.09. Bielefeld, Seidensticker Halle
18.09. Leipzig, Haus Auensee
19.09. Hannover, Swiss Life Hall
21.09. Würzburg, s.Oliver Arena
22.09. Freiburg, Sick-Arena
23.09. München, Olympiahalle
25.09. Frankfurt, Festhalle
26.09. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
27.09. Berlin, Max-Schmeling-Halle
29.09. Hamburg, Barclaycard Arena
01.10. Ulm, Ratiopharm Arena
02.10. CH-Zürich; Halle 622
04.10. AT-Wien, Gasometer

Tickets

 

Veranstalter: Live Nation

(Visited 613 times, 1 visits today)