Babylon Circus (c) Selective Artists

Babylon Circus besuchen Deutschland für fünf Konzerte

Sie gelten als eine der besten Live-Bands Frankreichs: Babylon Circus. Seit 1995 wandelt die neunköpfige Truppe aus Lyon auf den Ska-Pfaden, ganz in der Tradition von Mano Chao oder Tyro. Wie ihre Vorbilder schauen die Franzosen aber auch gerne über den musikalischen Tellerrand hinaus und experimentieren mit weiteren Stilen wie Punk, Klezmer und Balkan Folk.

Babylon Circus mit neuen Songs

Am Ende kommt etwas heraus, das sich bestens für eine ganz große Party eignet, weshalb ihre Konzerte fast schon legendär sind. Bei den Texten geht allerdings nicht minder zur Sache, hier stehen politische Themen, Pazifismus und ziviler Ungehorsam im Fokus. Ihr letztes Album liegt bereits fünf Jahre zurück, doch auf der Tour wollen Babylon Circus nun neben den bekannten Hits auch erstmals seit langer Zeit wieder neue Songs vorstellen.

Termine:
30.05. Berlin, Columbia Theater
31.05. Hamburg, Fabrik
01.06. Köln, Gloria
02.06. Hannover, Masala Festival
05.07. München, Tollwood Festival

Tickets

 

Veranstalter: Selective Artists