Ben Harper & Charlie Musselwhite (c) Dan Monick

Ben Harper & Charlie Musselwhite gemeinsam auf Tour

Ben Harper kennt man ja als Slidegitarren-Virtuose, der sich umfassend mit den alten Stilen und Idiomen des Blues auseinandergesetzt hat. Und Charlie Musselwhite ist eine dieser Legenden, die das gesamte Genre geprägt haben. Charlie Musselwhite ist einer der stilbildenden Bluesharpspieler, der sein Instrument schon für Kaliber wie Muddy Waters oder Howlin Wolf zum Singen brachte, also einer der Musiker, die Ben Harper überhaupt erst zur Musik gebracht haben. Ben Harper & Charlie Musselwhite bilden also so etwas wie ein Blues-Superduo.

Ben Harper & Charlie Musselwhite und der wahre Blues

Ihr gemeinsames Album „No Mercy In This Land“ ist aber nicht nur ein großartiges Bluesalbum geworden, sondern auch ein Dokument einer echten Freundschaft, die beim gemeinsamen Musizieren erwachsen ist. Buchstäblich ein Werk der Liebe, zur Musik und zum Blues und vor allem Charlie Musselwhite hat an der Seite von Ben Harper seine vermeintliche Wiederentdeckung wirklich verdient. Und ihre gemeinsame Tour ist wahrscheinlich das Blues-Highlight des Jahres.

Termine:
10.04. Berlin, Huxley’s Neue Welt
11.04. Köln, Live Music Hall

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!