Bryan Ferry (c) Matthew Becker

Bryan Ferry im Rahmen seiner Europatour zwei Mal in Deutschland

Bryan Ferry unermüdlich auf Achse Seit der Veröffentlichung seines letzten Albums „Avonmore“ 2014 war Bryan Ferry eigentlich pausenlos auf Achse — zuvor eigentlich auch schon. Das aktuelle Programm ist denn auch (wieder) ein stilvoller Mix aus neuen Songs und den alten Klassikern und hat sich bereits während einer ausgiebigen USA-Tour bewährt. Nun geht es damit auch durch England und den europäischen Kontinent und in Deutschland stehen immerhin zwei Termine an. Zwei Dates mit dem Klassiker. Termine: 11.06. Bremen, Metropol Theater 16.07. Mainz, Zitadelle Tickets Veranstalter: Wizard Promotions]]>