First Hate (c) Magnus Bach

First Hate gehen wieder auf Deutschlandtour

Die beiden Kopenhagener Joakim Nørgaard und Anton Falck Gansted alias First Hate waren schon vor ihren ersten Hits „Girls In The Club“ und „In My Dreams“ keine Unbekannten in Dänemark, denn schon mit ihren Vorgänger-Projekten waren sie mit Acts wie Trentemøller, Communions oder Iceage praktisch ununterbrochen auf Tour. Die Zeiten der Supportshows sind seit dem Erscheinen ihres Debütalbums „A Prayer For The Unemployed“ aber erst einmal vorbei.

First Hate arbeiten am neuen Album

Denn First Hate haben sich inzwischen als feste Größe im europäischen Electropop-Underground etabliert wobei die Betonung eher auf „Pop“ liegt. Inzwischen ist dann auch Dänemark nicht mehr groß genug für First Hate und mit ihrer ersten Deutschland-Tour 2017 haben sie sich auch hierzulande eine treue Fanschar erspielt. Und die dürfte sich in Zukunft noch weiter vergrößern, denn zum einen ist hierzulande wieder eine kleine Tour bestätigt und zum anderen entsteht in Kopenhagen gerade das zweite First Hate-Album.

Termine:
17.05. Frankfurt, Nachtleben
18.05. Hamburg, HeadCrash
20.05. München, Feierwerk

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!