George Ezra (c) FKP Scorpio

George Ezra bestätigt weitere Konzerte im Oktober

Nachdem seine beiden Deutschlandkonzerte im April bereits restlos ausverkauft sind, hat George Ezra nun eine ganze Tournee für den Oktober angekündigt. Diesmal gibt es vier Gigs in Frankfurt, Leipzig, Berlin und Köln. Zuvor wird Ezra noch beim Southside und Hurricane Festival spielen. Der Vorverkauf für die Termine im Herbst startet zunächst exklusiv am 14. März auf seiner eigenen Webseite, ab Freitag den 16. März um 10 Uhr sind die Tickets dann auch auf eventim.de verfügbar.

George Ezra und Tamara

Nach dem immensen Erfolg seines Debüts „Wanted On Voyage“ hatte George Ezra das Bedürfnis sich erst mal wieder zu erden. Er nahm seine Gitarre und verschwand nach Barcelona, um sich dort per Airbnb in ein WG-Zimmer bei einer gewissen Tamara einzumieten – inklusive renovierungsbedürftiger Dusche, weiteren Mitbewohnern und nicht schließender Wohnungstür. Und genau von dieser Situation ließ sich der Brite für die Songs seines zweiten Albums inspirieren – „Staying At Tamara’s“.

Termine:
09.04. Berlin, Huxleys (ausverkauft)
14.04. Köln, Live Music Hall (ausverkauft)
11.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle
12.10. Leipzig, Haus Auensee
19.10. Berlin, Verti Music Hall
28.10. Köln, Palladium

Tickets

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!