Herbert Grönemeyer (c) Ali Kepenek

Herbert Grönemeyer geht im März 2019 auf Tournee

Seit fast dreißig Jahren ist Herbert Grönemeyer im Musikgeschäft, seit 1984 ist jedes (!) seiner Alben auf dem ersten Platz der deutschen Charts gelandet, Millionen Exemplare hat er von „Bochum“ bis „Dauernd Jetzt“ verkauft. Was einerseits für die stetige Qualität seiner Platten spricht, aber nicht zuletzt auch seiner Hartnäckigkeit zu verdanken ist. Immerhin waren seine ersten Alben sogenannte Flops und Anfang der 80er wurden sogar zahlreiche Konzerte abgesagt, weil schlichtweg so gut wie keine Karten verkauft wurden.

Herbert Grönemeyer – 13 Konzerte für den Anfang

Entsprechend muss Herbert Grönemeyer vermutlich nach wie vor ein Gefühl der tiefen Befriedigung überkommen, wenn er heutzutage in den größten (und in der Regel ausverkauften) Arenen die Bühne betritt. Zuletzt war das 2016 auf seiner „Dauernd Jetzt“-Tour der Fall, im März kommenden Jahres steht nun endlich die nächste Tour ins Haus. Bislang sind 13 Konzerte geplant, aber das ist unter Umständen nur der Anfang. Der Presale für die Tickets startet am Donnerstag den 15. März um 10 Uhr auf www.eventim.de/herbert-groenemeyer. Der allgemeine Vorverkaufsstart ist dann am 17. März um 10 Uhr.

Termine:
05.03.2019 Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel
07.03.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena
08.03.2019 Bremen, ÖVB – Arena
10.03.2019 Halle Westfalen, Gerry Weber Stadion
11.03.2019 Leipzig, Arena
13.03.2019 Köln, LANXESS arena
16.03.2019 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
17.03.2019 Zürich, Hallenstadion
19.03.2019 München, Olympiahalle
22.03.2019 Wien, Wiener Stadthalle
24.03.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
27.03.2019 Dortmund, Westfalenhalle
28.03.2019 Mannheim, SAP Arena

 

Veranstalter: Dirk Becker Entertainment