Lily Allen (c) FKP Scorpio

Lily Allen geht auf Club-Tournee mit zwei Konzerten in Deutschland

Im Dezember veröffentlichte Lily Allen nach drei Jahren Pause mit „Trigger Bang“ endlich wieder eine neue Single. Doch die Kolaboration mit dem britischen Rapper Giggs war nur ein Vorbote, für den Frühsommer hat die Britin ein neues Album angekündigt. Laut diverser Interviews setzt sich die Sängerin hierauf mit sehr persönlichen Themen wie Scheidung, ihrem Verhältnis zu ihren eigenen Kindern und dem problematischen Konsum nicht legaler Substanzen auseinander.

Persönliche Konzerte mit Lily Allen

Dazu passt, dass auch die Konzerte von Lily Allen persönlicher ausfallen werden, immerhin wird sie anstatt in den großen Hallen zunächst nur in kleinen Clubs ihre neuen Songs vorstellen. Auch für Deutschland sind zwei Shows im April geplant. Ihre ersten Konzerte im Vereinigten Königreich waren übrigens binnen weniger Minuten ausverkauft …

Termine:
05.04. Hamburg, Knust
06.04. Berlin, Lido

Tickets

 

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!