Sum 41

Sum 41 kommen im Sommer für drei Konzerte nach Deutschland

12 Millionen Alben haben Sum 41 in den vergangenen 20 Jahren verkauft, ihre Tourneen haben sie mehrfach um den Globus geführt – womit die Kanadier den Beweis angetreten haben, dass man auch mit geradem Punkrock ohne Kompromisse erfolgreich sein kann. Statt wie viele Kollegen eine gute Portion Pop in den Punk zu mixen, hat die Band um Deryck Whibley eher unkonventionell über den Tellerrand in Richtung Metal geblickt.

Sum 41 und „13 Voices“

Diese Haltung hat auch so einige prominente Kollegen beeindruckt, die Sum 41 zu Kollaborationen oder auch als Toursupport einluden, darunter Iggy Pop, Tenacious D oder die Mötley Crüe. Der jüngste Streich „13 Voices“ der Kanadier war auf Deutschland bezogen auch der erfolgreichste, mit dem Album schaffte es die Band erstmals in die Top Ten der hiesigen Albumcharts. Im August kommen Sum 41 wieder nach Deutschland, um sich bei ihren Fans in Form von drei Konzerten unter anderem auch dafür zu bedanken.

Termine:
21.08. Würzburg, Posthalle
22.08. Leipzig, Parkbühne
28.08. Oberhausen, Turbinenhalle

Tickets

 

Veranstalter: Target Concerts

Share it now!