Aurora (c) Morgan Hill-Murphy

Aurora geht im Herbst auf “Queendom”-Tour

Der Durchbruch von Aurora kam 2015. “Running With The Wolves” hieß der Hit der Norwegerin, der so illustre Fans wie Katy Perry fand. Bereits 2014 war Aurora als “Beste norwegische Newcomerin” nominiert, nach “Running …” aber dann nahm die Karriere von Aurora internationale Dimensionen an. Das derzeit noch aktuelle Debüt-Album “All My Demons Greet Me As A Friend” wurde über 200 Millionen Mal (!) gestreamt (und immerhin 500.000 Mal verkauft) nun wird die zweite Stufe gezündet.

Aurora kündigt neues Album für den Herbst an

Für den Herbst dieses Jahres ist der zweite Albumstreich angekündigt, der dann möglicherweise “Queendom” heißen wird, das ist jedenfalls der Titel zur dazugehörigen Tour. Auf Facebook berichtet Aurora, dass sie dafür im Vorfeld an die 1.000 Texte und Gedichte geschrieben hätte, dass dürfte dann noch für ein den ein oder anderen weiteren Longplayer reichen. Live sollte man sich das auf keinen Fall entgehen lassen, denn Aurora ist auch eine ausnehmend charismatische Performerin.

Termine:
19.10. Köln, E-Werk
21.10. Hamburg, Docks
24.10. München, Muffathalle

Tickets ab 13. April

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg

Share it now!