Emma Blackery (c) Wizard Promotions

Emma Blackery bestätigt Nachholtermine für den Herbst

Die Singer/Songwriterin aus Essex ist ein typisches Beispiel für die modernen, digitalen Selfmade-Karrieren. Emma Blackery veröffentlichte 2012 ihre erste EP und dann gingen ihre Songs in den üblichen Internet-Kanälen an den Start. Der Erfolg war duchschlagend, an die 150 Millionen Aufrufe sprechen eine deutliche Sprache. Dann folgte der Track “Magnetized”, der eine Schlüsselrolle bei der Vorstellung des iPhone X spielte, was auch die Reichweite der Marke Emma Blackery selbstverständlich noch einmal enorm erweiterte.

Emma Blackery tourt endlich im Herbst

Der nächste Schritt führt dann natürlich in die analoge Welt der Live-Bühnen und den wollte Emmy Blackery hierzulande eigentlich bereits Anfang dieses Jahres vollziehen, aber die Flut an neuen Verplichtungen machten ihr erst einmal einen Strich durch die Rechnung. Das Warten hat nun allerdings im kommenden Herbst endgültig ein Ende, die Nachholtermine sind für den Oktober bestätigt. Und das Emma Blackery-Live-Repertoire beinhaltet natürlich noch erheblich mehr Pop-Perlen als den iPhone-Hit, hier darf man dann die komplette Emma Blackery genießen.

Termine:
10.10. Hamburg, Nochtspeicher
12.10. Berlin, Musik & Frieden
14.10. München, Feierwerk
16.10. Köln, Luxor
17.10. Frankfurt, Zoom

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!