Jonathan Wilson (c) Andrea Nakhla

Jonathan Wilson gibt im Herbst zwei Zusatzkonzerte

Gerade erst im März gab der kalifornische Singer/Songwriter und Multi-Istrumentalist Jonathan Wilson drei umjubelte Deutschland-Konzerte und die Nachfrage hätte noch ein paar mehr hergegeben. Grund genug also im Herbst noch einmal nachzulegen und zwar in Berlin und Hamburg. Jonathan Wilson genießt schon seit längerem einen exzellenten Ruf unter den Freunden des gepflegten Westcoast-Indiepop, auch wenn sein aktuelles Album „Rare Birds“ eher ein wenig mehr nach dem frühen Peter Gabriel als nach Laurel Canyon klingt.

Jonathan Wilson und sein eng gesteckter Terminplan

Jonathan Wilson ist auch neben seiner Solo-Karriere richtig gut ausgelastet und gefragt, so produzierte er bereists Alben für Kaliber wie Father John Misty oder Karen Elson und spielt auch noch in der Liveband von Roger Waters – mit dem er im Mai und Juni auch wieder hier unterwegs sein wird. Da ist also nicht allzu viel Platz im Terminplan, umso erfreulicher, dass Jonathan Wilson im Herbst die obig erwähnten Lücken gefunden hat.

Termine:
09.09. Berlin, Volksbühne
11.09. Hamburg, Mojo Club

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions