Myles Kennedy (c) Live Nation

Myles Kennedy kommt mit seinem ersten Solo-Album auf Deutschlandtour

Myles Kennedy gilt als eine der prägnantesten Stimmen des zeitgenössischen Rock und er singt auch bei den allerersten Adressen. Seit nun schon 15 Jahren ist er der Frontman von Alter Bridge zwischendurch stand er aber auch immer wieder mal in den Diensten von Slash. Myles Kennedy ist aber ganz nebenbei auch ein vorzüglicher Gitarrist und Songs schreiben kann er auch, also grenzt es eigentlich an ein Wunder, dass erst jetzt mit „Year Of The Tiger“ sein erstes Solo-Album erschienen ist.

Myles Kennedy präsentiert „Year Of The Tiger“

Nun ja, Myles Kennedy ist eben wie oben erwähnt ein vielbeschäftigter Mann, deshalb liefen die Aufnahmen zum Album auch immer in kurzen Etappen ab und das bereits seit 2009. Und hier hört man ihn dann also zum ersten Mal, den echten Myles Kennedy und der klingt nicht ganz so heavy wie z.B. Alter Bridge, sondern ist eher in Roots verwurzelt. Myles Kennedy kann man nur viel Erfolg wünschen, auch wenn seinen bisherigen Arbeitgebern wohl schon der Angstschweiß auf der Stirn steht, ob sie ihren Sänger denn auch wiedersehen werden. Auch darüber kann man sich bei der kommenden Tour ein zumindest vages Urteil bilden.

Termine:
13.07. Saarbrücken, Garage
15.07. Aschaffenburg, Colos-Saal
16.07. Bochum, Christuskirche

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!