Revolverheld (c) Benedikt Schnermann

Revolverheld kündigen Arena-Tournee für 2019 an

So kann es für Revolverheld gerne weitergehen: Die Club-Tournee im April und Mai für war innerhalb weniger Minuten ausverkauft und das, bevor überhaupt ein Ton von dem neuen Album „Zimmer mit Blick“ (Veröffentlichung am 13. April) zu hören war. Dass die neuen Songs dann auch in die großen Arenen getragen werden sollten, war aber nur eine Frage der Zeit und nun ist die Katze aus dem Sack! Im März geht es dann endlich durch die großen Hallen, 13 Konzerte in Deutschland und Österreich stehen auf dem Zettel.

Revolverheld können nicht ausspannen

Sieht also ganz so aus, als ob Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Kristian Hansen und Jakob Sinn ihre letzte Tour zu ihrem Unplugged-Album noch mal toppen wollen. Damals strömten mehr 230.000 Menschen in die Konzerte von Revolverheld. Danach sollte es eigentlich eine Auszeit geben, doch der Plan ging nicht so wirklich auf. Johannes: „Nach einem Monat ausspannen hatte ich schon wieder große Lust, Musik zu machen.“ Schließlich ging es dann doch endlich wieder ins Studio, um das fünfte Album einzuspielen, das neben authentischen Geschichten aus dem Leben auch immer wieder mit gesellschaftskritischen Texten punktet.

Die richtigen Fragen stellen

Zum Inhalt von „Zimmer mit Blick“ erklärt Johannes Strate: „Man muss sich daran gewöhnen, mit Unsicherheit zu leben – das spiegelt sich auch in unseren Texten und unserer Musik wider … Wir wollen nicht mit dem erhobenen Zeigefinger die Welt erklären. Aber als Künstler ist es manchmal wichtig, die richtigen Fragen zu stellen, auch wenn wir selbst noch unsicher sind und keine Antwort haben.“

Der Vorverkauf für die Arena-Tournee startet am Freitag, den 13. April, um 12 Uhr im Band-Pre-Sale auf revolverheld de. Ab Mittwoch, den 18. April, um 10 Uhr sind die Tickets dann im Pre-Sale auf www.eventim.de erhältlich und der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, den 20. April, um 10 Uhr.

Termine:
14.03. Emden, Nordseehalle
15.03. Hannover, TUI Arena
16.03. Hamburg, Barclaycard Arena
18.03. Bremen, ÖVB-Arena
19.03. Leipzig, Arena
20.03. Frankfurt, Festhalle
22.03. Stuttgart, Schleyer-Halle
23.03. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen
24.03. München, Olympiahalle
25.03. AT-Wien, Stadthalle
27.03. Köln, LANXESS arena
29.03. Oberhausen, König-Pilsener ARENA
30.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit FKP Scorpio