The Wood Brothers (c) Alysse Gafkjen

The Wood Brothers kommen mit ihrem Americana-Crossover nach Deutschland

Wood ist nun eigentlich ein amerikanischer Allerweltsname, The Wood Brothers haben aber zumindest einen echten Musik-Promi in ihren Reihen, wenn auch einen für Kenner. Chris Wood hat mit dem Trio Medeski, Martin & Wood Jazzgeschichte geschrieben, zusammen mit The Wood Brothers geht es aber seit 2005 in eine etwas andere Richtung. Die lässt sich eher schwer beschreiben, macht aber jede Menge Spass.

The Wood Brothers sind wahre Könner

Bei The Wood Brothers liegen die Wurzeln im Blues, Bluegrass und Folk, aber auch Ausflüge den Jam Rock, Gospel, Funk oder Fusion sind jederzeit möglich. Vom spielerischen Können her sind The Wood Brothers ohnehin überirdisch, hier geht es aber nicht um die Demonstration ihrer Virtuosität, sondern einfach um mitreißende Musik – die hier eben alles mögliche sein kann. Ihr neues Album “One Drop Of Truth” hat ihnen laut eigenen Aussagen von all ihren Werken am meisten Spaß gemacht – und das dürfte sich dann auch auf die kommenden Liveshows übertragen.

Termine:
11.09. Köln, Studio 672
15.09. Berlin, Privatclub
17.09. München, Strom

Tickets

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg

Share it now!