Boy George und Culture Club (c) KBK

Boy George und Culture Club geben zwei Konzerte in Originalbesetzung

Eigentlich hatten sich Boy George und Culture Club ja schon vor einigen Jahren dazu durchgerungen, wieder gemeinsam die Bühne zu betreten. Einen ersten Auftritt in der Originalbesetzung (Boy George, Mikey Craig, Roy Hay und Jon Moss) von 1981 gab es bereits 2014 und seit 2015 war die Band dann auch mehrfach auf Tour. Nur bis nach Deutschland haben es die 80er-Jahre-Heroen bislang nicht geschafft, was sich nur ändern soll, im Dezember sind zwei Konzerte in Köln und Berlin geplant.

Culture Club mit neuen Songs

Dabei wird es unter Umständen sogar auch neue Songs zu hören geben, Culture Club hatten es nach ihrer Reunion wieder ins Studio geschafft. “Tribes” lautet der Titel der LP – die jedoch immer noch auf ihre Veröffentlichung wartet. Was aber kein Problem darstellt, an Top-Ten-Material mangelt es selbstverständlich nicht, Höhepunkte der Show dürften, neben Paradiesvogel Boy George himself, die Evergreens “Do You Really Want To Hurt Me?”, “Karma Chameleon”, “It’s A Miracale” und ” The War Song” sein. Einen Vorgeschmack auf die Show gibt übrigens die DVD “Live At Wembley”, eine Aufzeichung ihres Konzertes in London im Jahr 2016.

Vorverkauf für Boy George und seine Mannen

Der Vorverkauf für die beiden Konzerte startet am Dienstag, den 15.10. um 10 Uhr exklusiv im Presale bei www.eventim.de. Ab Freitag den 18.5. um 10 Uhr sind die Tickets dann bei allen Vorverkaufstellen erhältlich.

Termine:
04.12. Köln, Palladium
05.12. Berlin, Verti Music Hall

Tickets

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Koopertation mit der KBK Konzert- und Künstleragentur

Share it now!